Auslandsreisekrankenversicherung

Warum eine Reisekrankenversicherung sinnvoll ist

Egal ob man in den Urlaub fährt oder fliegt, im Ausland studiert oder arbeitet, oder ob man auf Reisen unterwegs ist: bei einer Krankheit oder bei einem Unfall muss man in der Regel die Behandlungskosten beim Arzt oder im Krankenhaus selbst tragen.

 

Eine medizinische Versorgung kann schnell notwendig werden, zum Beispiel bei einer Infektion oder bei unerwartet auftretenden Zahnschmerzen.

 

Mit einer Auslandsreisekrankenversicherung schützt man sich als Einzelperson, als Paar oder als Familie bei Auslandsreisen weltweit vor den Kosten für plötzlich auftretende Krankheiten oder Unfällen.

 

Selbst dann, wenn ein Krankenhausaufenthalt notwendig oder ein Rücktransport sinnvoll sein sollte.

 

Je nachdem, wie lange ein Auslandsaufenthalt dauert oder welche Personen man mitversichern möchte, man kann sich individuell und seinen Bedürfnissen entsprechend absichern.

 

Es gibt viele Auslandsreisekrankenversicherungstarife die erst dann leisten, wenn eine Behandlung, ein Klinikaufenthalt oder ein eventueller Rücktransport aus dem Ausland medizinisch notwendig ist.

 

Vorsicht: es ist ein sehr großer Unterschied, ob eine Auslandsreisekrankenversicherung bei medizinisch sinnvollen oder bei medizinisch notwendigen Behandlungen leistet.

 

Es sollte und muss von daher laut Bedingungen immer bei medizinisch sinnvollen Behandlungen heißen.


Leistungen Auslandsreisekrankenversicherung

  • weltweiter Versicherungsschutz mit voller Kostenerstattung für Behandlungen beim Arzt und im Krankenhaus
  • kann kurz vor Reiseantritt beantragt werden und läuft in aller Regel jährlich weiter bis man den Versicherungsschutz kündigt
  • Sofortunterstützung im Krankheitsfall. z.B. Hilfe bei der Kliniksuche
  • Dolmetscherservice
  • Organisation des Rücktransports nach Deutschland
  • 24-Stunden-Notrufservice
  • Bergungs- und Rettungskosten mitversichert

Je nachdem, ob man sich selbst oder die ganze Familie im Urlaub absichern möchte, gibt es individuelle Tarife dafür.

Große Leistungslücken bei gesetzlich Versicherten

  • außerhalb der europäischen Union (EU) bzw. des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgt keinerlei Kostenübernahme
  • innerhalb der EU bzw. des EWR werden Behandlungskosten nur teilweise übernommen
  • falls eine Kostenerstattung erfolgt, erfolgt diese nur bis zur in Deutschland üblichen Höhe der Krankheitskosten. Die Kosten im Ausland sind oft sehr viel höher
  • keine Kostenübernahme für einen medizinisch notwendigen Rücktransport 

Wichtig auch für Privatversicherte

Privat Krankenversicherte sollten ebenfalls unbedingt parallel zu Ihrer privaten Krankenvollversicherung eine Auslandsreisekrankenversicherung mit beantragen, da diese im Leistungsfall eine eventuelle Beitragsrückerstattung nicht verhindert und somit weiterhin gewährleistet.

  • gesicherte Beitragsrückerstattung
  • Auslandsreiseschutz für Ziel und Dauer der Reise
  • Rücktransport mitversichert
  • keine Selbstbehalte

Diese Leistungen sollten bei der Auslandsreisekrankenversicherung abgedeckt sein

Medizinische Leistungen

Ambulante & stationäre Leistungen

Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel

Zahnärztliche Behandlung

Behandlung eines Frühgeborenen

Bergungs-  und Rettungskosten

Krankenrücktransport

Rückreise einer Begleitperson

Überführung im Ausland

Bestattung im Ausland

Kinderbetreuung inklusive Organisation

Übernahme der Telefonkosten bei 24-h-Hotline

Einzel-Tarif

100%

100% (Ausnahme Sehhilfen und Hörgeräte)

100% (für einfache Sofortmaßnahmen)

100%

bis 15.000 €

zu 100%, wenn medizinisch sinnvoll

100%

100%

bis 10.000 €

100%

100%

Familien-Tarif

100%

100% (Ausnahme Sehhilfen und Hörgeräte)

100% (für einfache Sofortmaßnahmen)

100%

bis 15.000 €

zu 100%, wenn medizinisch sinnvoll

100%

100%

bis 10.000 €

100%

100%


Wichtige Zusatzleistungen

  • keine Gesundheitsprüfung
  • schnell und unkomplizierte Antragsannahme
  • einfache und verständliche Versicherungsbedingungen
  • digitale Rechnungseinreichung für schnelle Kostenerstattung möglich
  • Direktabrechnung bei einem stationären Klinikaufenthalt

Kontakt

EMH Marketing GbR

Türlensteg 37

73525 Schwäbisch Gmünd

Deutschland

Mail: info@bonusprogramme.de

Über bonusprogramme.de

bonusprogramme.de ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt und dient branchenunabhängig als digitale Online- Beratungs-, Informations-, Vertriebs-, Marketing- und Service-Plattform für Unternehmen und deren Mitarbeiter. Damit von allen individuellen Vorteilen kontinuierlich profitiert werden kann, werden die entsprechenden Bonusprogramme nicht statisch aufgebaut, sondern durch Optimierungen regelmäßig aktualisiert und weiterentwickelt.


Logo bonusprogramme.de